Der internationale ICD-10-Homeo-Hackaton

 

 

Wir freuen uns, unser neues Projekt in Zusammenarbeit mit dem "Government Homeopathic Medical College and Hospital" in Bhopal (Indien) ankündigen zu können. Unser Ziel ist es, das ICD-10 mit homöopathischen Konzepten des Krankheitsverlaufs und der Heilung zu verbinden.

 

Homöopath:innen wissen, dass das Auftreten verschiedener Krankheiten im Laufe eines Lebens nicht zufällig ist.  Es folgt bestimmten Regeln, so wie auch der Verlauf einer Heilung bestimmten Regeln folgen sollte.

 

Ziel dieses Projekts ist es, homöopathisches Wissen mit dem ICD-10 (Internationale Klassifikation der Krankheiten) zu verknüpfen, um es für Kolleg:innen aus allen medizinischen Berufen leicht anwendbar zu machen.

Darüber hinaus werden wir große Datensätze auf der Basis von KI (künstlicher Intelligenz) analysieren, um Muster zu erkennen, die für fundierte Entscheidungen in Bezug auf Therapien und gesundheitspolitische Fragen hilfreich sein können.

 

Dieses Projekt ist nur mit dem Fachwissen und dem Fleiß der Kolleg:innen aus Bhopal möglich, und wir freuen uns darauf, sie als Campace Mitstreiter:innen begrüßen zu dürfen.

Ein besonderer Dank geht an Dr. Nisanth Nambison der das Projekt auf allen Ebenen  unterstützt.

Prof. Dr. Nisanth KM Nambison M.D. (Hom.) ist derzeit außerordentlicher Professor und Knotenpunktbeauftragter für die Forschung im Bereich der Stammesbevölkerung an der staatlichen homöopathischen medizinischen Hochschule und dem Krankenhaus in Bhopal, Indien. Postgraduierter in Homöopathie. Ex-State Convenor, Hemoglobinopathy Mission, Department of Health, Govt. of M.P. Principal Investigator der weltweit größten homöopathischen Studie. https://www.homeobook.com/madhya-pradesh-witnessing-the-largest-homoeopathic-research-study-in-the-world/

Er ist eine seltene Kombination aus Mediziner und Techniker (doppelte Postgraduierung) und hat einen M.D. (Hom.) in homöopathischer Medizin und einen MSc in Computerwissenschaften. In der Gesundheitsbranche ist der Großteil der Daten unstrukturiert und die Daten sind schwer zugänglich und zu analysieren. Als Datenenthusiast weiß er, wie man aus fragmentierten, heterogenen Big Data sinnvolle Geschichten zusammenstellt.

dr n sir_edited.jpg